AFTER DARK Film TALK Facebook Twitter

das manifest¬  kontakt¬  impressum¬  werbung¬  verweise¬  übersicht¬ 
[   MEINUNGSMACHER  |   GEDRUCKTES IST TOT  |   KAPITELWAHL  |   UNENDLICHE TIEFEN
   MENSCHEN  |   GESPRÄCHE  |   FEGEFEUER DER EITELKEITEN  |   MIT BESTEN EMPFEHLUNGEN   ]
Partner von Fantastic Zero
UNENDLICHE TIEFEN

Special.
Durch die Nacht mit... Alejandro Jodorowsky & Daniel Pinchbeck
von Björn Lahrmann

Durch die Nacht mit... Alejandro Jodorowsky & Daniel Pinchbeck
Durch die Nacht mit... Alejandro Jodorowsky & Daniel Pinchbeck
Durch die Nacht mit... Alejandro Jodorowsky & Daniel Pinchbeck

Porträt Daniel Pinchbeck

Daniel Pinchbeck (43) ist Schriftsteller, Verfechter des Gebrauchs psychedlischer Substanzen und Leitfigur der "neuen psychedelischen Elite"(Rolling Stone).

Geboren wird er 1966 als Sohn des Malers Peter Pinchbeck und der Schriftstellerin Joyce Johnson, der Freundin von Jack Kerouac, die Daniel als jüdischen Atheisten erzieht. Wegen eines schweren Rückenleidens trägt Pinchbeck jahrelang ein Korsett, die Vorstelleung, mit jemand Sex zu haben, macht ihm Angst. Anfang der 90er gründet er mit Thomas Beller und Robert Bingham in New York die Literaturzeitschrift "Open City". Sie sind zwei Jahre lang Stadtgespräch, reißen Mädchen auf und erfreuen sich der Popularität. Doch dann bröckelt die Szene, Bingham stirbt an einer Überdosis und Pinchbeck steht vor dem Nichts. Er überredet eine Zeitschrift, ihn nach Gabun zu schicken, wo er sich die Iboga-Wurzel verabreichen läßt und auf einen 30stündigen Horrortrip kommt. Danach begibt sich Pinchbeck auf eine zehnjährige Odyssee, auf der er Schamanen im mexikanischen Oaxaca-Gebirge, Hopi-Indianer in ihren Reservaten und Ureinwohner im ecuadorianischen Regenwald besucht.

2002 erscheint sein vielbeachtetes Buch "Den Kopf aufbrechen". 2003 verkündet Pinchbeck im Amazonas-Gebiet die göttliche Botschaft, er sei ein Prophet. Die Botschaft, die er in die Welt bringen soll: Das Ende der Welt am 21.12.2012. Mit dem Buch "2012 – Die Rückkehr der gefiederten Schlange" kommt er der Aufforderung nach. Pinchbeck und seine Anhänger nennen sich "New Edge", prominente Geistesverwandte sind Oliver Stone und Sting – letzterer hat Pinchbeck auch schon nach England eingeladen und mit ihm nach Kornkreisen gesucht.

Daniel Pinchbeck lebt in New York.



Kritik von Björn Lahrmann
Porträt Alejandro Jodorowsky
Porträt Daniel Pinchbeck
Special zur Folge Alejandro Jodorowsky & Daniel Pinchbeck

Durch die Nacht mit... Forum


Festliche Kleider


Facebook facebook | Twitter twitter :: Datenschutz :: version 1.9 »»» © 2004-2014 a.s.