AFTER DARK Film TALK Facebook Twitter

das manifest¬  kontakt¬  impressum¬  verweise¬  übersicht¬ 
[   MEINUNGSMACHER  |   GEDRUCKTES IST TOT  |   KAPITELWAHL  |   UNENDLICHE TIEFEN
   MENSCHEN  |   GESPRÄCHE  |   FEGEFEUER DER EITELKEITEN  |   MIT BESTEN EMPFEHLUNGEN   ]
KAPITELWAHL

DIE VERSCHWÖRUNG IM SCHATTEN (USA 1996)

von Hasko Baumann

Original Titel. SHADOW CONSPIRACY
Laufzeit in Minuten. 96

Regie. GEORGE PAN COSMATOS
Drehbuch. ADI HASAK . RIC GIBBS
Musik. BRUCE BROUGHTON
Kamera. BUZZ FEITSHANS IV
Schnitt. ROBERT A. FERRETTI
Darsteller. CHARLIE SHEEN . LINDA HAMILTON . DONALD SUTHERLAND . STEPHEN LANG u.a.

Review Datum. 2010-04-11
Erscheinungsdatum. 2010-01-14
Vertrieb. HIGHLIGHT/CONSTANTIN

Bildformat. 1.85:1 (anamorph)
Tonformat. DEUTSCH (DD 5.1/DD 2.0)
Untertitel. keine
Norm. PAL
Regional Code. 2

FILM.
Charlie Sheen. Mal ehrlich. Da ist der Apfel schon sehr weit vom Stamm gefallen. Daß er jetzt mit der unerträglichen Doofie-SitCom TWO AND A HALF MEN Millionen einsackt: Geschenkt. Im Kino war eh nichts mehr zu holen. Zugegeben, in manchen Rollen war selbst der stoische, immer leicht 80er-yuppieske Charlie durchaus ansehnlich: Als geldgeiler Arschkriecher Bud Fox in WALL STREET etwa. Oder als überforderter Simpel an Nastis Seite in TERMINAL VELOCITY. Oder als Polizeianfänger in Eastwoods unbotmäßig vielgescholtenem THE ROOKIE. Aber hier, in George P. Cosmatos letztem Film, da spielt er den schneidigen Berater des US-Präsidenten. Offenbar träumte man bei der Rollenbeschreibung von George Stephanopoulos, landet mit Sheen aber doch eher bei Bud Fox light. Die Haare zum schmierigen Charlie Sheen-Brikett zurückgegelt, die Stirn immer leicht schweißglänzend und die anspruchlosen Dialoge noch auf Sonnenbankniveau runtergekläfft - so poltert sich Sheen tumb durch seine Rolle als Bobby Bishop.

Nachdem man die Szene gerade noch so runtergewürgt hat, in der Bishop seinen großen Auftritt im Weissen Haus in schweissnassen Sportklamotten absolviert, gerät der gegelte Ziegelstein auch gleich in eine amtliche Verschwörung. Ein fieser Killer legt reihenweise Leute um - dabei darf er zwar nichts sagen, erweist sich dafür aber bei den Hauptpersonen wiederholt als lausiger Schütze. Stephen Lang spielt den Mann mit einer atemberaubenden Eindimensionalität, eine frühe Vorbereitung auf seine ähnlich subtil geschriebene Rolle als Superböser in James Camerons 3D-Schmonzette AVATAR. Wer hat diesen Kerl nur beauftragt? Bobby Bishop tut sich mit seiner Ex, der Journalistin Amanda (Linda Hamilton), zusammen und wird fortan mit ihr quer durch Washington gehetzt. Sein Vorgesetzter Jacob Conrad (Donald Sutherland) übt ebenfalls sanften Druck auf ihn aus. Ja, Moment mal. Donald Sutherland spielt auch mit? Verdammt, wer könnte nur der Drahtzieher dieser Verschwörung sein?

Wer nach zehn Minuten noch nicht weiß, was hier los ist, war noch nie im Kino oder ist sechs Jahre alt. Zwischen Sheen und Hamilton funkt es null, Sutherland scheint sich wieder mal darüber ins Fäustchen zu lachen, daß man ihn für so einen Quatsch bezahlt, und Ben Gazzara und Sam Waterston holen sich einfach nur den Scheck ab, die haben nicht einmal Spaß. Regisseur Cosmatos, vor dem wir für seinen RAMBO II selbstverständlich auf ewig im Staub kriechen, motzt den hanebüchenen Quatsch mit reichlich Action auf, die er auch ganz gut im Griff hat; die ist aber auch nicht sonderlich originell und mit einem solch schmierigen Bollerkopp als Helden auch ziemlich unspannend (Sheen hat übrigens 4 Millionen für den Film kassiert). Mit dem finalen Mordversuch am Präsidenten vollführt der Film dann endgültig den Schritt in Lächerliche - Nachahmer in Sachen Attentat mittels Spielzeughubschrauber hat es dementsprechend nie gegeben. Ein hundsgemeiner Unsinn, für seine 12er-Freigabe ganz schön ruppig und für das Label "Polit-Thriller" einfach mal zu bescheuert.

DVD.
Die deutsche Neuauflage entspricht der alten Veröffentlichung: Komplett falsches Bildformat (1.85 statt 2.35:1) und kein Originalton. Stattdessen eine fiese 5.1-"DVD-Mischung", schönen Dank. Rundum insdiskutabel.








Jetzt bestellen bei...




AFTER DARK Film TALK | Facebook | Twitter :: Datenschutzerklärung | Impressum :: version 1.11 »»» © 2004-2020 a.s.