AFTER DARK Film TALK Facebook Twitter

das manifest¬  kontakt¬  impressum¬  verweise¬  übersicht¬ 
[   MEINUNGSMACHER  |   GEDRUCKTES IST TOT  |   KAPITELWAHL  |   UNENDLICHE TIEFEN
   MENSCHEN  |   GESPRÄCHE  |   FEGEFEUER DER EITELKEITEN  |   MIT BESTEN EMPFEHLUNGEN   ]
KAPITELWAHL

FROZEN - ETWAS HAT ÜBERLEBT (USA/Kanada 2009)

von Hasko Baumann

Original Titel. THE THAW
Laufzeit in Minuten. 95

Regie. MARK A. LEWIS
Drehbuch. MARK A. LEWIS . MICHAEL LEWIS
Musik. MICHAEL NEILSON
Kamera. MARK A. LEWIS
Schnitt. ROB NEILSON
Darsteller. VAL KILMER . KYLE SCHMID . STEPH SONG . AARON ASHMORE u.a.

Review Datum. 2009-10-25
Erscheinungsdatum. 2009-10-22
Vertrieb. ASCOT ELITE

Bildformat. 2.40:1 (anamorph)
Tonformat. DEUTSCH (DD 5.1) . ENGLISCH (DD 5.1)
Untertitel. DEUTSCH
Norm. PAL
Regional Code. 2

FILM.
FROZEN ist ein Schmadderfilm mit ökologischer Botschaft. Da geht er aber satt an der Zielgruppe vorbei, denn deren einziges politisches Anliegen ist die ungeschnittene Veröffentlichung eines jeden Güllestreifens. Wenn also so ein unterirdischer Rotz wie GUTTERBALLS ohne genüßliche Vergewaltigungsszene auf dem Markt erscheint, werden empörte Rufe gegen den "Zensurstaat Deutschland" laut! Höhepunkt dieser herrlich mißratenenen Pupsnasen-Bewegung war vor wenigen Monaten in einer deutschen Genre-Postille zu lesen, als einer der Chefredakteure den Friedensnobelpreisträger und Klima-Aktivisten Al Gore zum Feindbild umdeutete, weil dessen Frau Tipper vor gefühlt 200 Jahren die schicken "Parental Advisory"-Sticker verantwortet hatte. Peinlichkeit kann man leider nicht abfüllen, sonst gäbe es nun auf der Welt keine Durst mehr.

FROZEN ist ungeschnitten (ab 16) in Deutschland zu haben, aber als ernstzunehmende Warnung vor dem Klimawandel wird man ihn nicht in Kopenhagen wiedersehen. Gut, immerhin sagt er ziemlich deutlich, daß uns der Abtauprozess der Polkappen einigen Ärger einhandeln kann. Der verschrobene Forscher Dr. Knipen (verschroben: der mittlerweile völlig jenseitige Val Kilmer) findet nämlich mit ein paar Kollegen in Kanada die enteisten Überreste eines Mammut, in dessen Kadaver leider auch einige überaus bösartige Parasiten den Weg ins Jetzt geschafft haben. Knipen möchte nun, daß seine extrem unsympathische Tochter (extrem unsympathisch: Martha MacIsaac aus SUPERBAD) zu ihm kommt. Plötzlich will er aber doch nicht mehr, daß sie kommt, da ist es aber schon zu spät; am Ende will er dann gar nicht mehr, daß sie weggeht. Das sind rätselhafte Motivationswechsel, wie man sie aus frühen Roger Corman-Filmen kennt, deren Bücher während des 3-Tage-Drehs vor Ort entstanden. Macht aber nix, Töchterchen ist mit ein paar Studenten in Vatis entlegenes Forschungszeltlager gereist, und da die prähistorischen Larven nun als ausgewachsene Ekelkäfer agieren, gibt es auch einen Body Count. In der letzten halben Stunde wird dann nochmal losgeschmaddert, wobei insbesondere das beherzte Abtrennen eines infizierten Arms für leichtes Verziehen der Mundwinkel sorgt.

Was FROZEN deutlich von vergleichbaren DVD-Premieren abhebt, ist das Setting; Regisseur Lewis hat ein gutes Auge und daher die reizvolle Einsamkeit der Locations in British Columbia ansprechend genutzt. So möchte sich sein Film als atmosphärische Gruselei gern der legendären Spannungschraube THE THING annähern, aber da sind die Fußstapfen im Schnee doch erheblich zu groß. Dank schwacher Schauspielleistungen, sehr klischeebelasteter Figuren und budgetbedingt schlappen Schauwerten langweilt FROZEN letztlich doch nur herum: Käferfilme waren noch nie das Gelbe vom Ei.

DVD.
Die DVD kommt im Bild mit etwas verwaschenen Farben, was aber auch einer fehlgeleiteten künstlerischen Entscheidung des Regisseurs im Color Grading geschuldet sein mag. Die Synchronfassung ist dringend zu vernachlässigen, auch wenn sich mit Udo Schenk als Kilmer ein prominenter, aber auch unpassender Sprecher im Ensemble findet. Das obligatorische Making Of ist etwas schraubiger als sonst ausgefallen und daher erträglicher anzusehen. Der Trailer erzählt den Film komplett durch; wer sich die DVD ausgeliehen hat, kann also Zeit sparen und sich darauf beschränken.








Jetzt bestellen bei...




AFTER DARK Film TALK | Facebook | Twitter :: Datenschutzerklärung | Impressum :: version 1.11 »»» © 2004-2018 a.s.