AFTER DARK Film TALK Facebook Twitter

das manifest¬  kontakt¬  impressum¬  verweise¬  übersicht¬ 
[   MEINUNGSMACHER  |   GEDRUCKTES IST TOT  |   KAPITELWAHL  |   UNENDLICHE TIEFEN
   MENSCHEN  |   GESPRÄCHE  |   FEGEFEUER DER EITELKEITEN  |   MIT BESTEN EMPFEHLUNGEN   ]
KAPITELWAHL

KARTHAGO IN FLAMMEN (Italien 1960)

von Stefan Mader

Original Titel. CARTAGINE IN FIAMME
Laufzeit in Minuten. 107

Regie. CARMINE GALLONE
Drehbuch. DUCCIO TESSARI . ENNIO DE CONCINI . CARMINE GALLONE
Musik. MARIO NASCIMBENE
Kamera. PIERO PORTALUPI
Schnitt. NICCOLO LAZZARI
Darsteller. TERENCE HILL . JOSÉ SUÁREZ . PIERRE BRASSEUR . ANNE HEYWOOD u.a.

Review Datum. 2008-10-19
Erscheinungsdatum. 2008-06-27
Vertrieb. SAVOY FILM/SUNFILM

Bildformat. 2.35:1 (anamorph)
Tonformat. DEUTSCH (DD 2.0) . ENGLISCH (DD 2.0) . FRANZÖSISCH (DD 2.0)
Untertitel. DEUTSCH
Norm. PAL
Regional Code. 2

FILM.
Während der Punischen Kriege in seiner Heimat Karthago in Ungnade gefallen, wird Hiram (Suárez) verbannt und im Falle einer Rückkehr droht ihm der Tod. Das hält ihn aber nicht davon ab, sich im Geheimen wieder in Karthago einzuschleichen, um mit Hilfe seiner getreuen Männer Ophir, seine große Liebe, zu sich zu holen.
Gleichzeitig wollen einige korrupte Karthager ihrem Gott eine Kriegsgeisel opfern. Auf dem Weg zu Ophir beobachtet Hiram dieses Spektakel und erkennt in der Geisel Fulvia (Heywood), jene Römerin, die ihm vor Jahren ungeachtet seiner Herkunft das Leben gerettet hat. Nun ist es an Hiram, die Ehrenschuld einzulösen und Fulvia vor ihrem Schicksal zu bewahren. Dabei fliegt seine Tarnung natürlich auf und Ophirs Vater schafft seine Tochter schleunigst auf den Landsitz der Familie, um sie dort gegen ihren Willen mit dem jungen Tsour (Hill) zu vermählen.

Carmine Gallone realisierte in Gestalt von KARTHAGO IN FLAMMEN einen Historienschinken für den augenscheinlich erheblicher Aufwand betrieben wurde. Doch halt, so ganz korrekt ist das nicht, handelt es sich hierbei doch vielmehr um eine für die Entstehungszeit typische Liebesschnulze im Gewand eines Historienschinkens, dem die Punischen Kriege lediglich als Kulisse für von männlichem Heldenmut ausgelöstes weibliches Geschmachte dienen. Wäre derlei damals nicht gang und gäbe gewesen könnte man fast von Etikettenschwindel sprechen – eine fantastische Überleitung zu Terence Hill, der hier (noch vor seiner Namensanglisierung als Mario Girotti) in der recht kleinen Rolle des Tsour mitspielt. Nichtsdestotrotz wurde der gute Mann in bester MASTERS OF THE UNIVERSE-Pose auf das Cover geklatscht und so der Eindruck erweckt, Hill spiele die Hauptrolle, was dann doch etwas vermessen ist.
Hat man diesen Realitätsschock einmal verdaut und ist man fähig, die absolut fehlende political correctness zu ignorieren, kann man sich zurücklehnen und die aufwändigen Kulissen, die Seeschlachten, den Heldenmut etc. pp. (siehe oben) unter Umständen sogar augenzwinkernd genießen.

DVD.
Die vorliegende Veröffentlichung von KARTHAGO IN FLAMMEN stellt die erste DVD-Auswertung des Films im deutschen Sprachraum dar (irgendwann gab's schon mal eine VHS) und kann sogar mit drei verschiedenen Sprachfassungen auftrumpfen: Deutsch, Englisch und Französisch (jeweils in DD 2.0) – die italienische Originalfassung ist interessanterweise nicht enthalten. Über die Gründe lässt sich nur mutmaßen, da aber auch die in die Geschichte einführenden Texttafeln auf Französisch vorliegen, drängt sich der Verdacht auf, dass vom Original möglicherweise keine brauchbaren Kopien mehr vorhanden sind. Und auch die der DVD zugrunde liegende Version weist neben den üblichen kleineren Problemen von Filmen dieses Alters (körniges Bild, leichte Unschärfen, unwirklich anmutende Technicolor-Farben) eine Reihe von Verunreinigungen auf. Nichts was sich erheblich negativ auf die Rezeption des Filmes auswirken würde, dennoch sei es der Vollständigkeit halber angemerkt. Auch an den Tonspuren hat der Zahn der Zeit genagt: vereinzelte Aussetzer in der dt. Synchro und ein generelles Rauschen auf allen drei Tonspuren machen die Dialoge nicht immer leicht verständlich – am wenigsten stark ausgeprägt ist das Rauschen in der frz. Fassung.
Das Bonusmaterial von KARTHAGO IN FLAMMEN besteht aus einer Galerie mit diversen internationalen Promo-Artworks.








Jetzt bestellen bei...




AFTER DARK Film TALK | Facebook | Twitter :: Datenschutzerklärung | Impressum :: version 1.11 »»» © 2004-2018 a.s.