AFTER DARK Film TALK Facebook Twitter

das manifest¬  kontakt¬  impressum¬  verweise¬  übersicht¬ 
[   MEINUNGSMACHER  |   GEDRUCKTES IST TOT  |   KAPITELWAHL  |   UNENDLICHE TIEFEN
   MENSCHEN  |   GESPRÄCHE  |   FEGEFEUER DER EITELKEITEN  |   MIT BESTEN EMPFEHLUNGEN   ]
MEINUNGSMACHER

UNDERWORLD: AWAKENING (USA 2012)

von Martin Eberle

Original Titel. UNDERWORLD: AWAKENING
Laufzeit in Minuten. 88

Regie. MÅNS MÅRLIND . BJÖRN STEIN
Drehbuch. LEN WISEMAN . JOHN HLAVIN . J. MICHAEL STRACZYNSKI . ALLISON BURNETT
Musik. PAUL HASLINGER
Kamera. SCOTT KEVAN
Schnitt. JEFF MCEVOY
Darsteller. KATE BECKINSALE . STEPHEN REA . MICHAEL EALY . THEO JAMES u.a.

Review Datum. 2012-01-30
Kinostart Deutschland. 2012-02-02

Len Wiseman: So, guten Morgen. Schöne Neuigkeiten! Wir haben genug Schotter zusammen, einen fetten Film zu machen. Also UNDERWORLD TEIL 3.

Patrick Tatopoulos: He! TEIL 4! Den dritten habe ich selbst gemacht...

LW: Patrick, das war ein Prequel und dein einziger Film als Regisseur.

PT: Immerhin auch der einzige, der leidlich getaugt hat!

LW: Gut, nun denn. Also Regie macht dann diesmal wer anders.... vielleicht die beiden neuen da!

Måns Mårlind: Förlåt?

Björn Stein: Hurdan?

LW: Um die Story braucht ihr euch nicht zu kümmern. Die habe ich schon im Kopf. Also, die bezaubernde Kate Beckinsale rauscht immer wieder durch die Gegend und macht diese blöden Werwölfe nieder. Gut, nicht?

PT: Also, eigentlich "rauscht" sie nicht sondern stampft wie eine Leder-Walküre auf dem Catwalk. In Bleischuhen!

LW: Pass bloß auf! Es gibt noch andere Effektfuzzis in Hollywood!

PT: Verdammte Vetternwirtschaft...

MM: Vad medel "stampft"?

BS: Jag har ingen aning.

John Hlavin: Sollten wir nicht noch ein wenig mehr Augenmerk auf eine Story legen? Irgend eine kleine Idee? Ein Plot? Wenigstens ein Plötchen??

LW: Lass mal, das ist nicht so mein Ding.

PT: Ohhhh jaaaaa...

LW: Wir lassen es lieber krachen! Wums! Und Buff! Und Piff! Und Paff, das ist schön!

JH: Ich mein ja nur. Wir stehen da als Autoren zu viert im Abspann und das soll es schon an Plot gewesen sein?

LW: Nein nein, ich war noch nicht fertig. Ausserdem noch Blut und Gore! Kehle raus, flitsch, Kopp ab, zong! Das ist noch schöner!!!

JH: Im Ernst?!?

LW: Das Beste zum Schluss: wir machen den Quatsch in 3D.

JH: Ach soooooo. Ok.

LW: Wird super, bestimmt.

PT: Aber sicher. Wie die ersten beiden... nur schlimmer. Vielleicht lacht ja einer.

LW (murmelnd und ab): Und dann noch ein Bill Nighy-Lookalike, und, ganz wichtig, ein offenes Ende und der nächste Teil ist so gut wie im Sack. Das wird super, Schotter ohne Ende, Villa hier und da, Schampus ohne Ende... toll...

MM: Vem ni är den här folk?

BS: Jag har ingen aning. Jag icke gör det veta dem. Dörren var öppen. Var ni är den drycken?











AFTER DARK Film TALK | Facebook | Twitter :: Datenschutzerklärung | Impressum :: version 1.11 »»» © 2004-2018 a.s.