AFTER DARK Film TALK Facebook Twitter

das manifest¬  kontakt¬  impressum¬  verweise¬  übersicht¬ 
[   MEINUNGSMACHER  |   GEDRUCKTES IST TOT  |   KAPITELWAHL  |   UNENDLICHE TIEFEN
   MENSCHEN  |   GESPRÄCHE  |   FEGEFEUER DER EITELKEITEN  |   MIT BESTEN EMPFEHLUNGEN   ]
KAPITELWAHL

DAS GEHEIMNIS DER BLAUEN TROPFEN (USA 1967)

von Benjamin Hahn

Original Titel. CAPTAIN NICE
Laufzeit in Minuten. 213

Regie. GARY NELSON
Drehbuch. PETER MEYERSON
Musik. VIC MIZZY . JERRY FIELDING
Kamera. W. WALLACE KELLY
Schnitt. JACK RUGGERIO
Darsteller. WILLIAM DANIELS . ALICE GHOSTLEY . ANN PRENTISS . BYRON FOULGER u.a.

Review Datum. 2011-10-01
Erscheinungsdatum. 2011-08-05
Vertrieb. PIERROT LE FOU/ALIVE

Bildformat. 1.33:1
Tonformat. DEUTSCH (DD 2.0)
Untertitel. keine
Norm. PAL
Regional Code. 0

FILM.
Carter Nash ist Polizeichemiker und entdeckt eines Tages ein Gebräu, das ihm übermenschliche Fähigkeiten verleiht. Wann immer nun ein besonders schweres Verbrechen in seiner Stadt geschieht, schluckt Carter seine geheimnisvollen blauen Tropfen und verwandelt sich in den leicht tollpatschigen Superhelden Captain Nice (in Deutschland: Charlie Nonsense).

DAS GEHEIMNIS DER BLAUEN TROPFEN macht mit dem Superhelden-Genre genau das, was Jahrzehnte später AUSTIN POWERS mit dem Agenten-Genre machen wird: Es auf eine charmante Weise verarschen und ihm dabei dennoch huldigen. Die 1967 im Auftrag von NBC ausgestrahlte Serie, die nur eine Staffel mit 15 Folgen erlebte, mag aus heutiger Sicht vielleicht reichlich antiquiert wirken, doch die für eine solche Sitcom recht hohen production values und die interessanten Charaktere wissen den Zuschauer auch heute noch zu unterhalten. Dafür sorgt auch die zeitliche Distanz, die einiges (wie z.B. die Rolle von Frauen bei der Polizei) heute unfreiwillig komisch erscheinen lässt, aber es tut dem intentionalen Spaß dieser kurzlebigen Serie keinen Abbruch. Lediglich die Redundanz einiger running gags sorgt eher für ein müdes Lächeln als für einen Schenkelklopfer. Daher - und weil man angesichts moderner Parodien eine deutlich abwechslungsreichere Narration gewöhnt ist - eignet sich diese Serie nur bedingt zum am Stück gucken. Wer aber einfach nur dann und wann eine kurze Unterhaltung sucht, ordentliches Sixties-Flair erleben will und abseits der bekannten Formate ein eher skurriles entdecken will, der ist bei dieser Serie genau richtig.

DVD.
Einerseits freut man sich natürlich darüber, dass eine solche Serie überhaupt auf DVD erscheint, andererseits ist die Umsetzung so lieblos, dass man es auch hätte bleiben lassen können: Keine Extras und nur deutscher Ton und ein deutsches Bildmaster. Wäre der Verzicht auf den englischen Originalton noch verschmerzbar, weil die an Rainer Brandts Werk erinnernde Synchro voller alberner Wortwitze ist und deshalb durchaus Spaß macht, ist der Verzicht auf das Originalbildmaster eine Frechheit, denn die deutsche Fassungen sind stark geschnitten. Laufen die Folgen im Original laut IMDB ca. 30 Minuten, sind es in der deutschen Fassung nur noch knapp 15. Rechnet man das PAL-Speedup und den in Deutschland entfernten Vorspann aus dieser Summe von Schnitten raus und nimmt an, dass der Wert von 30 Minuten gerundet ist und wir es hier mit einer üblichen Sitcom-Länge von 22 bis 23 Minuten zu tun haben, dann müssen mindestens noch fünf Minuten pro Folge fehlen. Und siehe da, der Pilot von CAPTAIN NICE findet sich auf einer großen Videoplattform im Internet: Seine Laufzeit dort beträgt 22:54 Minuten, der deutsche Pilot läuft 14:30 Minuten. Ein direkter Vergleich offenbart dann, was in Deutschland Federn lassen musste: All die Gags, die sich nicht in das Korsett einer besonders albernen Persiflage pressen ließen, sondern die vor allem die Nebenfiguren und ihre Beziehungen zueinander charakterisieren.

Pidax Film, die Firma diese DVD in Deutschland herausgebracht haben, will rare und lange nicht mehr gezeigte Filme und Serien auf DVD veröffentlichen. Das ist ein löbliches Unterfangen und sollte auf jeden Fall unterstützt werden. Mit solchen Veröffentlichungen jedoch macht man sich unter Filmfans keine Freunde...








Jetzt bestellen bei...




AFTER DARK Film TALK | Facebook | Twitter :: Datenschutzerklärung | Impressum :: version 1.11 »»» © 2004-2018 a.s.