AFTER DARK Film TALK Facebook Twitter

das manifest¬  kontakt¬  impressum¬  verweise¬  übersicht¬ 
[   MEINUNGSMACHER  |   GEDRUCKTES IST TOT  |   KAPITELWAHL  |   UNENDLICHE TIEFEN
   MENSCHEN  |   GESPRÄCHE  |   FEGEFEUER DER EITELKEITEN  |   MIT BESTEN EMPFEHLUNGEN   ]
KAPITELWAHL

ALFRED HITCHCOCK ZEIGT - TEIL 2 (USA 1963-1965)

von Florian Widegger

Original Titel. THE ALFRED HITCHCOCK HOUR
Laufzeit in Minuten. 482

Regie. diverse
Drehbuch. diverse
Musik. diverse
Kamera. diverse
Schnitt. diverse
Darsteller. ALFRED HITCHCOCK . CHRISTOPHER LEE . GENA ROWLANDS . JOHN CASSAVETES u.a.

Review Datum. 2008-11-16
Erscheinungsdatum. 2008-08-29
Vertrieb. KOCH MEDIA

Bildformat. 1.33:1
Tonformat. DEUTSCH (DD 2.0) . ENGLISCH (DD 2.0)
Untertitel. DEUTSCH
Norm. PAL
Regional Code. 2

FILM.
THE ALFRED HITCHCOCK HOUR geht auf DVD in die zweite und letzte Runde. Mit weiteren zehn Episoden (fünf davon nicht deutsch synchronisiert), die vor Mord, Erpressung und vor allem recht viel Selbstironie seitens des hosts of the evening, Meister Hitchcock selbst, nur so platzen. Dabei sollte nur eines bedacht sein: Im Gegensatz zur ersten Box von Koch Media ist in dieser keine Episode unter Hitchcocks Regie enthalten. Um glänzende Starvehikel braucht man sich dennoch keine Sorgen zu machen: Christopher Lee, John Cassavetes, Gena Rowlands oder Lilian Gish sind nur ein paar, die dem Master of Suspense ihre Aufwartung machen.

Die einzelnen Episoden sind wieder recht vielfältig geraten, beinahe alle leben jedoch von einem gewissen Überraschungseffekt am Schluss der jeweiligen Episode. Besonders deutlich wird dies beispielsweise in dem Serienhighlight "Ein unverschlossenes Fenster", in dem ein irrer Krankenschwesternkiller sein Unwesen treibt. In einer stürmischen Nacht sind zwei Krankenschwestern, die in einem einsam gelegenen Landhaus (PSYCHO lässt grüßen) ihren Dienst versehen, dem Psychopathen hilflos ausgeliefert. Oder auch in "Der letzte Anruf", der eine verheiratete Frau zur Verzweiflung treibt, weil sie sich von einem jungen Mann verfolgt fühlt (ein PEEPING TOM à la Hitchcock). Bis am Schluss das Telefon noch einmal klingelt...

Auch die acht anderen Episoden sind allesamt recht stimmungsvoll und genau das Richtige für verregnete Herbstabende und –nächte: John Cassavetes und seine Frau Gena Rowlands sind in "Alte Liebe Rostet Nicht" Lee und Diana, ein sich wieder neu entdeckendes Liebespaar, dem nur der alte aber monetär betuchte Ehemann Dianas im Wege steht. Selbstverständlich wird sich auch für dieses Problem eine passende Lösung finden, oder? In "In Zehn Minuten Ab Jetzt" spielt ein Bombenleger ein böses Spiel mit der Polizei – wer genau aufpasst, wird David Carradine in einer kurzen Rolle entdecken. In der von William Friedkin (THE EXORCIST inszenierten Episode "Off Season" flüchtet ein junger Polizist (John Gavin – ebenfalls bekannt aus PSYCHO) mit seiner jungen Verlobten in die Ferne. Ob Christopher Lee "Das Zeichen Satans" trägt, muss der Leser dieser Zeilen allerdings schon selbst herausfinden.

DVD.
Schön, dass es Labels wie Koch Media gibt, die sich bei ihren Veröffentlichungen so viel Mühe machen. Dieses Gefühl beschleicht einen, wenn man sich die zweite Ausgabe von ALFRED HITCHCOCK ZEIGT näher ansieht. Wie schon bei der ersten, erscheint diese in einem Buch-Digipack. Das bedeutet, das 48-seitige Booklet, das neben detaillierten Episodenguides auch zahlreiche Fotos enthält, ist direkt in die Verpackung eingearbeitet. Die Folgen auf den DVDs selbst basieren auf den englischen Originalmasterbändern, allerdings gibt es für alle Nostalgiker zu den fünf deutsch synchronisierten Episoden auch die entsprechenden deutschen Originalvorspänne. Das Bild (Vollbild) wurde entsprechend gut restauriert und bietet sehr zufrieden stellende Schärfe- und Kontrastwerte. Die Tonspuren geben ebenfalls keinerlei Anlass zur Kritik – optional sind deutsche Untertitel entweder für die gesamte Episode oder für nicht synchronisierte Passagen (Vorspänne) zuschaltbar.








Jetzt bestellen bei...




AFTER DARK Film TALK | Facebook | Twitter :: Datenschutzerklärung | Impressum :: version 1.11 »»» © 2004-2018 a.s.