AFTER DARK Film TALK Facebook Twitter

das manifest¬  kontakt¬  impressum¬  verweise¬  übersicht¬ 
[   MEINUNGSMACHER  |   GEDRUCKTES IST TOT  |   KAPITELWAHL  |   UNENDLICHE TIEFEN
   MENSCHEN  |   GESPRÄCHE  |   FEGEFEUER DER EITELKEITEN  |   MIT BESTEN EMPFEHLUNGEN   ]
KAPITELWAHL

DURCH DIE NACHT MIT... FOLGE 2 (Deutschland 2003)

von Björn Eichstädt

Original Titel. DURCH DIE NACHT MIT...
Laufzeit in Minuten. 118

Regie. HANNA LEISSNER . PETER SCHOLL . EDDA BAUMANN-VON BROEN
Drehbuch. -
Musik. diverse
Kamera. FREDERIC DOSS . INGO MANZKE . BORIS FROMAGEOT
Schnitt. ANNETTE MUFF . ANETTE FLEMING
Darsteller. FATIH AKIN . THEA DORN . MARINA ABRAMOVIC . ISMAEL IVO u.a.

Review Datum. 2007-03-11
Erscheinungsdatum. 2006-10-16
Vertrieb. ZWEITAUSENDEINS

Bildformat. 1.85:1 (anamorph)
Tonformat. DEUTSCH (DD 2.0)
Untertitel. keine
Norm. PAL
Regional Code. 2

FILM.
Die zweite Folge der DVD-Reihe DURCH DIE NACHT MIT erinnert stark an Teil eins: Ein Highlight treibt dem Zuschauer Tränen des Glücks in die Augen, ein Tiefpunkt ärgert ihn schlicht und ergreifend. Das ist einerseits schade, auf der anderen Seite zeigt diese Tatsache wieder, dass Menschen unterschiedlich sind und Begegnungen von dem Funken leben, der überspringt oder eben auch nicht.

Letzteres gilt für das erste Blind Date, das auf diesem Silberling verewigt ist. Dabei ist die Ausgangslage durchaus interessant: Fatih Akin, der deutsch-türkische Regisseur von GEGEN DIE WAND trifft die Krimiautorin Thea Dorn in Istanbul. Doch was eine spannende Begegnung zwischen Kulturen, zwischen Mann und Frau hätten werden können, das ist schließlich eine öde Kneipentour mit türkischem Tee und Wasserpfeife. "Aneinander vorbei" scheint das Motto des Abends zu sein, jeder redet über irgendetwas, ein gemeinsames Thema finden die beiden allerdings nicht.

Ganz anders die zeitgenössische Performance-Künstlerin Marina Abramovic und der experimentelle Tänzer Ismael Ivo: Denn was der Rezipient hier beobachten darf ist Poesie pur. Momente des Näherkommens, zwei Seelen, die sich finden, aneinander schmiegen und sich schließlich miteinander verbinden. Dieser Abend ist ein spezieller Abend - nicht nur fürs Fernsehen. Denn hier finden zwei Menschen, die bislang nur die Arbeit des anderen schätzen, eine menschliche Ebene, eine Freundschaft, vielleicht sogar so etwas wie Liebe füreinander. Die Lokationen sind eigentlich zweitrangig, denn die Emotion, die sich zwischen die intensiven Gespräche zweier Künstler schmiegt, steht deutlich im Vordergrund des Interesses. Ganz nebenbei macht die Folge auch Lust auf eine Auseinandersetzung mit dem Werk der beiden Avantgardisten. Was will man mehr?

DVD.
Die DVD kommt mit gutem Bild und Ton. Ansonsten gibt es leider keinerlei Extras. Schade.








Jetzt bestellen bei...




AFTER DARK Film TALK | Facebook | Twitter :: Datenschutzerklärung | Impressum :: version 1.11 »»» © 2004-2018 a.s.