AFTER DARK Film TALK Facebook Twitter

das manifest¬  kontakt¬  impressum¬  verweise¬  übersicht¬ 
[   MEINUNGSMACHER  |   GEDRUCKTES IST TOT  |   KAPITELWAHL  |   UNENDLICHE TIEFEN
   MENSCHEN  |   GESPRÄCHE  |   FEGEFEUER DER EITELKEITEN  |   MIT BESTEN EMPFEHLUNGEN   ]
KAPITELWAHL

EIN MANN FÜR GEHEIME STUNDEN (USA 2001)

von Thorsten Hanisch

Original Titel. THE MAN FROM ELYSIAN FIELDS
Laufzeit in Minuten. 106

Regie. GEORGE HICKENLOOPER
Drehbuch. PHILLIP JAYSON LASKER
Musik. ANTHONY MARINELLI . THOMAS MORSE
Kamera. KRAMER MORGENTHAU
Schnitt. MICHAEL BROWN
Darsteller. ANDY GARCIA . MICK JAGGER . JAMES COBURN . OLIVIA WILLIAMS u.a.

Review Datum. 2005-04-15
Erscheinungsdatum. 2005-03-31
Vertrieb. MC-ONE

Bildformat. 1.85:1 (anamorph)
Tonformat. DEUTSCH (DD 5.1) . ENGLISCH (DD 5.1)
Untertitel. DEUTSCH
Norm. PAL
Regional Code. 2

FILM.
Byron Tiller ist ein glücklich verheirateter Autor. Er hat eine wunderbare Frau, die ihn über alles liebt und einen süßen kleinen Sohn. Nur, leider wollen sich seine Bücher einfach nicht verkaufen. Nach der Ablehnung seines letzten Manuskripts trifft der völlig verzweifelte Byron in einer Bar auf den extravaganten Luther Fox. Dieser ist Betreiber von "Elysian Fields", einem Escort-Service für verwöhnte Ladies der upper class. Fox spürt, dass in dem gutaussehenden, gewandten Tiller ein wahres Talent schlummert und überredet ihn zu einem ersten Auftrag, den Byron nach anfänglichem Zögern auch annimmt. Ausführen kann man die Frauen ja, aber Sex kommt nicht in Frage, denkt der angehende Gigolo. Seine guten Vorsätze sind schnell verflogen, als er auf die reizende Andrea Alcott, Frau von Schriftsteller-Guru Tobias Alcott, trifft. Es entwickelt sich eine komplizierte Dreiecksbeziehung zwischen den dreien, bei der Byron noch viel, viel über Macht und Liebe lernen wird.

EIN MANN FÜR GEHEIME STUNDEN ist ein recht zweischneidiges Schwert. Die Besetzung ist - wenngleich im schauspielerischen Ungleichgewicht - wirklich super. Andy Garcia schwankt recht unbeholfen, aber symphatisch durch seine Rolle, die man etwas stärker hätte ausarbeiten können. James Coburn und - in einer Nebenrolle - Anjelica Huston sind natürlich über alle Zweifel erhaben. Ebenso füllt Olivia Williams - vor allem gegen Ende - ihren Part mit Leben, Julianna Margulies hingegen hat nicht viel zu tun.
Mick Jagger ist wohl eher als Kuriosum zu verbuchen, allerdings sieht man ihm an, dass die Rolle Spaß gemacht hat. Hinsichtlich der Story sollte man am besten beide Augen fest zudrücken, denn diese wirkt sehr konstruiert und ist - trotz der Thematik - verklemmt bis zum Abwinken, allerdings unaufgeregt und recht straff inszeniert, Langeweile kommt kaum auf, was auch daran liegt, dass die Geschichte immer wieder mit gelungenen Gags aufwartet, die die Dramatik des Geschehens öfters etwas auflockern.

EIN MANN FÜR GEHEIME STUNDEN ist ein harmlos-netter Film für einen gemütlichen Sonntagabend mit der Liebsten, zwei Flaschen Rotwein, einem Teller Lachsschnitten und anschließendem Kuschel-Sex.

DVD.
Die Farben sind klar und kräftig, allerdings schwankt die Schärfe während des Films ständig. Die deutsche Tonspur ist in Ordnung, die englische rauscht ein kleines bisschen. Beide Varianten bieten natürlich trotz DD 5.1 wenig Effekte, was aber angesichts der Natur des Films klar sein sollte. Als Extras werden der Kinotrailer zum Film, ein Interview mit Andy Garcia, eins mit Regisseur Hickenlooper (ohne deutsche Untertitelung!), Impressionen von der Premierenfeier und eine Trailershow angeboten.








Jetzt bestellen bei...




AFTER DARK Film TALK | Facebook | Twitter :: Datenschutzerklärung | Impressum :: version 1.11 »»» © 2004-2018 a.s.