AFTER DARK Film TALK Facebook Twitter

das manifest¬  kontakt¬  impressum¬  verweise¬  übersicht¬ 
[   MEINUNGSMACHER  |   GEDRUCKTES IST TOT  |   KAPITELWAHL  |   UNENDLICHE TIEFEN
   MENSCHEN  |   GESPRÄCHE  |   FEGEFEUER DER EITELKEITEN  |   MIT BESTEN EMPFEHLUNGEN   ]
GEDRUCKTES IST TOT

HANDWERK HUMOR (2010, 3. Auflage)
von Sebastian Moitzheim

Original Titel. THE COMIC TOOLBOX - HOW TO BE FUNNY, EVEN IF YOU'RE NOT
Seiten. 300

Autor. JOHN VORHAUS

Review Datum. 2011-01-28
Erscheinungsdatum Deutschland. 2010-10-01
Verlag. ZWEITAUSENDEINS

Erscheinungsformat. HARDCOVER
Sprache. DEUTSCH

THE COMIC TOOLBOX - HOW TO BE FUNNY, EVEN IF YOU'RE NOT - der Originaltitel von John Vorhaus' Buch HANDWERK HUMOR klingt beinahe nach einem Konversationsratgeber, mindestens aber nach einer Anleitung für Stand-Up-Comedians. Was sich in Wirklichkeit dahinter verbirgt - auch, wenn Vorhaus hin und wieder auch versucht, Comiczeichner, Essayisten und eben Stand-Up-Comedians anzusprechen - ist ein Ratgeber für angehende Autoren komischer Drehbücher. Vorhaus, der auch als Roman- und Sitcom-Autor tätig ist, feierte große Erfolge mit dem Buch, das 1994 zum ersten Mal veröffentlicht wurde und kürzlich bei Zweitausendeins neu erschien.

Ratgeber für kreatives Schreiben sind ein zweischneidiges Schwert: Einerseits können sie angehenden Autoren einen Leitfaden oder zumindest einen Ansatzpunkt für ihre erste Arbeiten bieten, andererseits ist Schreiben eine private, individuelle Angelegenheit, die sich kaum allgemeingültigen Regeln unterwerfen lässt. Die große Stärke von HANDWERK HUMOR ist, dass genau dieser Widerspruch anerkannt und immer wieder aufgegriffen wird. Vorhaus will eben keine Regeln aufstellen, sondern Werkzeuge liefern, an denen sich Autoren bedienen können - aber nicht müssen. Er schreibt subjektiv, erzählt persönliche Anekdoten und zieht daraus seine Schlüsse, doch er ermutigt den Leser auch, eigene "Werkzeuge" zu entwickeln, selbst kreativ zu werden - und das nicht nur mit vielen, oft wirklich nützlichen Übungen. Dabei versäumt er es allerdings keinesfalls, typische Drehbuchstrukturen wie die Heldenreise oder die Zwei-Akt-Struktur vieler Sitcoms, die wenn nicht allgemein anerkannt eben doch weit verbreitet sind, zu erklären und behält so immer wieder sein Ziel, (auch)einen Ratgeber für kommerziell erfolgreiches Schreiben zu verfassen, im Auge. Dass Vorhaus' Techniken zumindest für ihn funktionieren, dafür ist HANDWERK HUMOR selbst der beste Beweis: Selten sind Bücher über das Schreiben oder über Film so lustig, so angenehm lesbar.

Leider zeigt sich oft allzu deutlich, dass Vorhaus' Zielgruppe absolute Neulinge sind, die nicht nur bisher wenig geschrieben, sondern sich auch kaum oder gar nicht mit komischen Strukturen beschäftigt haben. So muss jeder neue Begriff, egal wie einfach (oder gar selbst-)verständlich, mit seitenweise Beispielen illustriert werden und auch die ein oder andere Übung wirkt nicht nur auf den ersten Blick sinnlos.

Dennoch: HANDWERK HUMOR ist, zumindest für Einsteiger, zu empfehlen. Wer ein Grundinteresse am komischen Schreiben mitbringt, wird sich nach der Lektüre nicht selten bei Filmen oder Serien dabei ertappen, wie er aus dem Buch bekannte Begriffe erkennt. Ob man wirklich zu einem besseren Autoren wird, sei dahingestellt, doch HANDWERK HUMOR hilft, Humor besser zu verstehen, macht Lust, selbst zu schreiben und erleichtert den Einstieg - viel mehr kann man von einem solchen Ratgeber nicht erwarten.


Jetzt bestellen bei...




Facebook facebook | Twitter twitter :: Datenschutz :: version 1.10 »»» © 2004-2017 a.s.