AFTER DARK Film TALK Facebook Twitter

das manifest¬  kontakt¬  impressum¬  verweise¬  übersicht¬ 
[   MEINUNGSMACHER  |   GEDRUCKTES IST TOT  |   KAPITELWAHL  |   UNENDLICHE TIEFEN
   MENSCHEN  |   GESPRÄCHE  |   FEGEFEUER DER EITELKEITEN  |   MIT BESTEN EMPFEHLUNGEN   ]
KAPITELWAHL

WRONG TURN 4: BLOODY BEGINNINGS (USA 2011)

von Benjamin Hahn

Original Titel. WRONG TURN 4
Laufzeit in Minuten. 84

Regie. DECLAN O'BRIEN
Drehbuch. DECLAN O'BRIEN
Musik. CLAUDE FOISY
Kamera. MICHAEL MARSHALL
Schnitt. STEIN MYHRSTAD
Darsteller. SEAN SKENE . DAN SKENE . SCOTT JOHNSON . JENNY PUDAVIK u.a.

Review Datum. 2012-03-25
Erscheinungsdatum. 2012-01-19
Vertrieb. HIGHLIGHT/CONSTANTIN

Bildformat. 1.77:1 (anamorph)
Tonformat. DEUTSCH (DTS/DD 5.1) . ENGLISCH (DD 5.1)
Untertitel. keine
Norm. PAL
Regional Code. 2

FILM.
Seit Thomas Mann wissen wir, dass der beste Ort für Sanatorien abgelegene Wintersportgebiete sind. Daran hat sich offenbar auch Drehbuchautor und Regisseur Declan O'Brien ein Beispiel für seinen zweiten Film innerhalb der WRONG TURN-Reihe genommen. Doch während DER ZAUBERBERG eine Heilanstalt für Lungenkranke ist, präsentiert uns der Horrorfilm eine genretypische Nervenheilanstalt, die von Klischeeirren bewohnt und von selbigen in den 1970ern auch gekapert wird. Befehlshaber des anschließenden Massakers an den Wärtern und Ärzten sind die Geschwister "One Eye", "Saw Tooth" und "Three Finger", womit gewieften Experten im Bereich des Slasherfilms schon klar sein dürfte, dass wir uns hier in Prequel-Gefilden befinden.

Und tatsächlich erzählt WRONG TURN 4 die Vorgeschichte zu den anderen drei Teilen - natürlich ohne dabei eine wirklich in sich kohärente Mythologie zu erzählen, aber sowas erwartet man bei Horror-Franchises ohnehin nicht. Auch sollte man nicht zu große Erwartungen an eine umfassende Vorgeschichte stellen, geht der Film doch den Weg des geringsten Widerstandes und zeigt die Kannibalengeschwister bereits als das, was sie in allen Filmen der Reihe waren. Das Wörtchen "Prequel" bezieht sich in diesem Falle also fast ausschließlich darauf, dass die Handlung dieses Films zeitlich ein paar Wochen vor der Handlung des ersten Teils spielt. Der Punkt, an dem man sich dessen als Zuschauer bewusst wird, ist folgerichtig gleichzusetzen mit dem Punkt, ab dem sich keinerlei Spannung mehr aufbaut. Schließlich mordet sich hier das exakt gleiche Personal durch eine Gruppe von jungen Menschen (oberflächliche Charaktere, gespielt von wenig talentierten Schauspielern) wie im originalen WRONG TURN, womit die Handlung bereits nach fünf Minuten determiniert ist: Keiner der Kannibalen wird sterben, aber alle Opfer werden das Zeitliche segnen. Außer in Deutschland, denn Highlight Film schenkt den deutschen Heimkinobesitzern ein Happy End, indem man die letzten bösen 90 Sekunden direkt vor dem Abspann einfach unter den Tisch fallen lässt.

Überhaupt ist diese Fassung weniger ein Gore- und Splatterfest als eine reine Schnittorgie: Dadurch, dass man die um allerlei Nacktszenen erleichterte R-Rated-Fassung zur Vorlage der deutschen Veröffentlichung gemacht hat (und diese eben in den Gewaltszenen noch weiter runterschneiden musste), fehlen im Vergleich zur US-amerikanischen Unrated immerhin ganze 6:31 Minuten. Der mitunter sehr stakkato-artige, a-rhythmische Schnitt in den Gewaltszenen ist also nicht dem TV-Serien erfahrenen Cutter Stein Myhrstad anzulasten, sondern eine Folge der Gewalt- und Sexzensur. Dass das dem Film alles andere als gut tut, dürfte auf der Hand liegen: Kann er schon inhaltlich nicht überraschen und muss mit seinen Schock-Effekten punkten, wird ihm dies in Deutschland auch noch verwehrt. So ist WRONG TURN 4 im Resultat eine langweilige Ansammlung von kreischenden Mädchen und pseudo-toughen Kerlen, die durch finstere Gänge rennen und in schlecht geschnittenen Szenen von Ultra-Klischee-Psychos ermordet werden. Weil man das schon tausendfach in deutlich besser gesehen hat, kann man auf diesen Film äußerst gut verzichten.

DVD.
Bild, Ton und das typische Bonusmaterial (kurzes Making-of, Deleted Scenes, etc.) gehen in Ordnung. Die krasse Zensur samt verfälschendem Ende allerdings ist an Unverschämtheit kaum zu überbieten.








Jetzt bestellen bei...




AFTER DARK Film TALK | Facebook | Twitter :: Datenschutzerklärung | Impressum :: version 1.20 »»» © 2004-2021 a.s.