AFTER DARK Film TALK Facebook Twitter

das manifest¬  kontakt¬  impressum¬  verweise¬  übersicht¬ 
[   MEINUNGSMACHER  |   GEDRUCKTES IST TOT  |   KAPITELWAHL  |   UNENDLICHE TIEFEN
   MENSCHEN  |   GESPRÄCHE  |   FEGEFEUER DER EITELKEITEN  |   MIT BESTEN EMPFEHLUNGEN   ]
EXTRABLATT

» AKTUELL
» AKTUELL IM KINO
Midsommar
Midsommar

» PARTNERSHOPS
amazon.de
amazon.co.uk

» NEWSLETTER

» SUCHE

2012-02-03
Nächster Pyun-Director's Cut: Mean Guns

Nächster Pyun-Director's Cut: Mean Guns

Unser herzallerliebster Albert Pyun scheint wohl wild entschlossen zu sein, zu wirklich jedem seiner Filme einen Director's Cut hinterherzuschieben. Erst vor nicht allzu langer Zeit hatten wir euch die neue Version von CAPTAIN AMERICA vorgestellt, jetzt steht ein DC zu MEAN GUNS - KNAST OHNE GNADE in den Startlöchern. Inwieweit sich die neue von der alten Version genau unterscheidet, konnten wir noch nicht in Erfahrung bringen, einen Vorteil gibt's aber schonmal: Der Film wird erstmalig im originalen Widescreen-Format zu sehen sein!

Von. Thorsten Hanisch

» EXTRABLATT ARCHIV


AFTER DARK Film TALK | Facebook | Twitter :: Datenschutzerklärung | Impressum :: version 1.11 »»» © 2004-2019 a.s.